startCheck

Sind Sie bereits 18 Jahre alt?

Ja Nein
Langatun Single Malt Whisky
de
fr
it
en

Das Brauen des Whisky

Eine kleine Einführung für Interessierte

Unser Produktionsprozess ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der LANGATUN Distillery, denn er bestimmt wesentlich die Qualität der LANGATUN Whisky(e)s. Nur wenige Personen sind eingeweiht in das Geheimnis der Rezepturen und Abläufe. Im „Pot-Still“-Verfahren wird der Whisky-Rohstoff in kupfernen Brennblasen erhitzt und ihm in einem speziell von uns entwickelten Verfahren, der kostbare Geist, langsam und sorgfältig entzogen. Damit erhalten die LANGATUN Whisk(e)ys ihren unvergleichlich weichen, komplexen und zarten Charakter.
Das Gerstenmalz für unsere Single Malts wird in spezialisierten Mälzereien im Ausland aus Braugerste aus den besten Lagen Europas hergestellt. Die Gerste wird dabei mit Wasser zum Keimen gebracht und anschliessend wieder getrocknet („gedarrt“) und - für Whisky mit Rauch-geschmack – zusätzlich noch geräuchert. Im nächsten Schritt wird nach unserer eigenen Rezeptur aus dem geschroteten Gerstenmalz die sogenannte „Würze“ (engl. „wort“) gebraut, welche wir anschliessend mit einer speziell ausgewählten Hefe zum sogenannten „Whisky-Bier“ vergären. Im „Pot-Still“-Verfahren wird das Whisky-Bier in den kupfernen Brennblasen erhitzt und ihm in einem von uns entwickelten speziellen Verfahren der kostbare Alkohol langsam und sorgfältig entzogen. Damit erhält der LANGATUN Single Malt Whisky seinen unvergleichlichen weichen, zarten und Malz-betonten Charakter.

 

 

Startseite   Kontakt   Newsletter Archiv   Links   Sitemap   Impressum   © Langatun Distillery Ltd